Was ist OL?  ·  Mach mit!  ·  k-O-ntakt 

Sonne, Sommer, O-Camping >
< Sommer, Sonne, O-Camp!


Jugend trainiert für Olympia OL 2018

Bei optimalen Witterungs-Bedingungen wurden die Orientierungsläufe in den vier Wettkampfklassen am 14. August 2018 in Saarbrücken am Großen Homburg ausgetragen.


Lediglich die Anzahl der Teilnehmer war zu bemängeln, was wohlaus dem Umstand resultierte, dass der Termin zu kurz nach den Sommerferien lag. Nichtsdestoweniger hatten die angetretenen Orientierungsläufer aus sieben verschiedenen Schulen ebenso viel Spaß wie zwei Lehrerinnen und der Landesfachwart im STB, die spontan am Lauf teilnahmen und teilweise neue
Erfahrungen in dieser schönen Sportart sammelten.

Im Vergleich zu den Schulmeisterschaften waren die  Bahnen technisch und physisch weitaus anspruchsvoller, sodass die Starter nicht immer in Bestzeiten im Ziel ankamen. In drei Kategorien gewann das MPG (SLS), in zwei  das GO (OTW) und jeweils in einer Kategorie die GS Limbach und das SPG (HOM). Zweitplatzierungen gingen an das GO, das JOH (HOM) und an das SLP (Perl).
Auf dem dritten Platz in den Wettkampfklassen war am Ende das GO, das MPG und das JOH. Weitere Diplom-Platzierungen gingen an an das erstmalig teilnehmende CMG (HOM), und an das GO.

Ich danke allen Helferinnen und Helfern, ohne deren unermüdlichem Einsatz die Wettkämpfe nicht hätten ausgetragen werden können, den Team-Betreuern, der jeweiligen Schulen, der Schulleitung des GaR für die freundliche Aufnahme und den netten Damen vom Referat D6 für die Unterstützung beim Karten- und Urkundendruck. Schließlich danke ich dem TV Bierbach für die Bereitstellung des Materials, das zur Ausrichtung der Läufe notwendig ist, und der Bundestrainerin der Jugend für die freundliche Unterstützung bei der Bahnlegung. Für die logistische und technische Unterstützung danke ich meiner Frau sowie meiner jüngsten Tochter.

Autor: Ralf Döllgast
Eingestellt am: 19.08.2018